UNICONSULT Hamburg mit neuem Webauftritt

Die Tochter des MDAX-Unternehmens HHLA, Uniconsult, hat uns mit der Erstellung ihres neuen Webauftritts betraut. Nun sind die Entwicklungsarbeiten beendet und das Resultat kann online betrachtet werden. So sah die Seite vorher aus.
Zielstellung war es, das komplexe Geschäftsfeld des Kunden einfach und schnell zugänglich darzustellen. Die visuelle Komponente sollte stark in den Vordergrund treten, die textliche Darstellung auf das notwendige Minimum reduziert werden. Als grafische Vorgabe wurden rot und blau genannt, insgesamt sollte der neue Auftritt eine nordisch kühle Anmutung erhalten und nicht über die bekannte hamburgisch hanseatische Bodenständigkeit hinausschießen.

Weitere must haves für den neuen Auftritt waren: Zweisprachigkeit (DEU / ENG), Suchmaschinenoptimierung, der vollständige Verzicht auf Flash und der Einsatz aktueller AJAX/JS-Techniken. Eine auf das Wesentliche reduzierte Navigationsstruktur, damit stark einhergehende Usability-Verbesserungen sowie Kompatibilität zu allen Browsern am Markt waren selbstverständlich. Eine weitere wichtige Bedingung war, dass die neue Seite mit keinen Folgekosten verbunden ist und von den Mitarbeitern des Unternehmens eigenständig und leicht erweitert und gepflegt werden kann. Realisiert wurde der Auftritt deshalb auf der technischen Basis von WordPress.

Die Zusammenarbeit mit dem Uniconsult-Team hätte besser nicht funktionieren können. Es hat uns unheimlich viel Freude bereitet, mit den hochmotivierten und technisch versierten Mitarbeitern das Konzept sowie Details des neuen Onlineauftritts zu erarbeiten.

Hier noch einmal das Resultat unserer Arbeit in der Großansicht:

Bild 1

Kommentar schreiben »

Und täglich grüßt die Arbeit am Redesign

Ja, die Jungs aus der Technik haben es momentan wirklich schwer. In 10 Tagen soll es spätestens fertig sein und es sind noch einige Dinge zu erledigen. Alles in allem kommen sie aber sehr gut voran, die Zuversicht wächst mit jedem erledigten Task. Mittlerweile funktioniert auch das Nachrichtenschreiben im neuen Design zuverlässig. Wie das dann ausschaut, seht ihr hier: (größer bei Klick aufs Bild..)

Ein Kommentar »

Redesign, Redesign, Redesign

Die Überschrift lässt es bereits vermuten: das Redesign des Spions kommt mit großen Schritten näher. Sauberer, professioneller, aufgeräumter und trotzdem funktioneller wird es sein. Und vor allem eins: deutlich schicker. Noch ist es nicht vollbracht, die Techniker haben noch einiges zu tun, aber man kann schon erste Blicke erhaschen. Ein kleiner Vorgeschmack: (größer nach Klick…)

Kommentar schreiben »